Start der Koalitionsverhandlungen: Da war noch was offen …

Durch eine Recherche des Blogs gesund.men zur Frage, welche Bedeutung die im Bundestag vertretenen Parteien der Lebenserwartungsdifferenz und insgesamt der Männergesundheit zumessen, sind wir im Frühjahr erneut auf eine erhebliche Lücke in der Programmatik von Bündnis 90 / Die Grünen aufmerksam geworden.

Zusammen mit der Stiftung Männergesundheit, dem Bundesforum Männer und weiteren Akteuren haben wir daraufhin an den Vorstand der Bundestagsfraktion und den Bundesvorstand von Bündnis 90 / Die Grünen geschrieben.

Die anonyme Antwort vom „Info-Service der Bundestagsfraktion“ war für uns in keiner Weise zufriedenstellend und hat einiges offen gelassen.

Vor dem Hintergrund der nun beginnenden Koalitionsverhandlungen soll daran noch einmal erinnert werden. Bei der Neuausrichtung der Bundesregierung und der Gesundheitspolitik in Deutschland wäre in diesem Zusammenhang auch dem Männergesundheitsmanifest eine angemessene Aufmerksamkeit zu wünschen. Ideen dazu gerne an die Unterzeichnerïnnen oder die Aktiven im Netzwerk.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.