Mitgliederversammlung Bundesforum Männer 25.02.21

Die 11. Mitgliederversammlung des Bundesforums Männer fand, nachdem im Jubliäumsjahr 2020 keine Versammlung möglich war, letzte Woche als Online-Veranstaltung statt.

Der neue Vorstand des Bundesforums Männer: Stephan Buttgereit, Thomas Altgeld, Jörg Bewersdorf, Dr. Michael Tunç, Dirk Siebernik, Martin Treichel, Thomas Wilde

Bei den Vorstandswahlen wurde unser Netzwerk- und Gründungsmitglied Thomas Altgeld als Vorsitzender des Bundesforums für drei Jahre wiedergewählt. In seiner Vorstellung zur Kandidatur hat Thomas als Motivation für seine Vorstandsarbeit u.a. „Gesundheit und Bildung als zentrale Themenstellungen einer männerorientierten Gleichstellungspolitik begreifen und angehen“ angegeben. Lieber Thomas, herzliche Glückwünsche und gutes Gelingen für dein Engagement in unserem Dachverband!

Auch die Arbeit und Besetzung der Fachgruppen Jungen und junge Männer (aus dem Netzwerk dort aktiv: Gunter Neubauer und Bernhard Stier), Männer (Frank Scheinert), Väter (Holger Strenz) und ältere Männer (Eckart Hammer) wurden bestätigt. Außerdem konnten sieben neue Mitglieder aufgenommen werden, womit das Bundesforum Männer nunmehr 38 ordentliche Mitglieder hat.

Nach einer Satzungsänderung in 2018, die eine Mitgliedschaft nur noch für juristische und natürliche Personen vorsah, war unser Netzwerk plötzlich nur noch gewohnheitsrechtliches Mitglied im Bundesforum. Nachdem diesem Zustand nicht anderweitig abzuhelfen war, hatten wir nun einen Antrag gestellt, mit dem auch nicht eingetragene Vereine sowie verfasste Netzwerke oder Arbeitsgemeinschaften Mitglied werden können. Diesem Antrag wurde mit großer Mehrheit zugestimmt, worüber wir uns doch sehr freuen.

§ 3 Erwerb der Mitgliedschaft

(1) Mitglieder des Vereins können juristische und natürliche Personen sowie Vereine nach § 54 BGB sein, sofern sie die Ziele des Vereins unterstützen.

Satzung des Bundesforums Männer

Insgesamt war es eine sehr konstruktive, gut vorbereitete und moderierte Mitgliederversammlung, wenn auch inhaltliche Perspektiven im Verhältnis zu den üblichen Regularien etwas kürzer als sonst üblich ausfielen. Am 7. Juni 2021 ist nun ein Fachtag zum Thema Männerpolitik geplant, dem dann ein politischer Sommerempfang folgen soll. Dort kann dann auch die Feier des 10-jährigen Bestehens des BFM nachgeholt werden. Neben einer aktuellen Pressemitteilung gibt es weitere Informationen zu Mitgliederversammlung und Fachtag sicher bald auf der Webseite des Bundesforums Männer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.